Monthly Archives: March 2019

Saigon- die letzte Station!?

Am Mittwoch gegen Mittag erreichen wir Saigon. Offiziell heißt es Ho Chi Minh City, aber bereits im Vorfeld haben wir überall gehört, dass es auch Saigon genannt wird. Der Flughafencode für die Stadt lautet übrigens auch SGN. In der Stadt … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Der Seesternstrand auf Phu Quoc

Unsere bisherigen selbständigen Ausflüge sind bisher nicht allzu weit weg vom Stadtzentrum Duong Dongs (der Inselhauptstadt) gewesen. Einmal hat es uns doch etwas weiter weg verschlagen, wir haben uns für den Starfishbeach entschieden. Ein Strand an dem man seltsamerweise sehr … Continue reading

Posted in Explore the World, Where no Maraike has gone before | Leave a comment

Wie es mit dem Tauchen weiter ging

Heute haben wir die letzten 3 Tauchgänge absolviert. Insgesamt hab ich 13 Tauchgänge absolviert. Eigentlich sollte es einer mehr sein, aber ein Tauchgang war etwas stressig, sodass ich einmal einen ausgelassen habe. Aber der Reihe nach: Von den ersten Ausflügen … Continue reading

Posted in Abgefahrenes, Explore the World, Where no Maraike has gone before | Leave a comment

Tag XY – hab vergessen zu zählen

An unserem ersten tauchfreien Tag auf Phu Quoc wollen wir ein bisschen die Insel auf eigene Faust erkunden. Südlich von Duong Dong soll es einen kleinen Wasserfall mit einem kleinen Skulpturenpark. In der Nähe davon gibt es auch eine kleine … Continue reading

Posted in Explore the World, Where no Maraike has gone before | Leave a comment